Spriessbürger

Gemüse und Salat vom Garten, Balkon, Hochbeet

Spriessbürger – Das Buch

Fixierter Beitrag

  Spriessbürger – Handbuch für den Anbau von Gemüse und Salat in der Schweiz Von Null auf Gemüse: Vom Beete anlegen bis zum Gemüse einlagern, der Setzlingsproduktion bis zum biologischen Pflanzenschutz Konkrete Fruchtfolgebeispiele und viel Hintergrundwissen, einige gärtnerische Mythen werden… Weiterlesen →

Gründüngung mit Chia

Beet abgeerntet, aber gerade keine Gründüngung zur Hand? Vielleicht hats im Chuchichästli Chia? Deren Samen keimen auch jetzt noch willig und bedecken den Boden rasch. Da sie ausser mit Salbei mit keiner anderen angebauten Gemüsekultur verwandt sind, muss man sich… Weiterlesen →

Erntekalender 18.August 2017

Solange der Standort vom Kohlrabi nicht austrocknet werden sie auch nicht holzig, wenn man sie einmal länger stehen lässt. Stangenbohnen (hier eine ‚Blaue Muothataler‘) sollte man dagegen stets rechtzeitig ernten, sie werden sonst zäh. Auch beim Zuckermais ist der Zeitpunkt… Weiterlesen →

Im Schatten vom Spargel

Die Zeit bis Mitte August ist ideal um Nüsslisalat für den Herbst zu säen. Dieser winterharte Salat, der in Deutschland Ackersalat, in Österreich Vogerlsalat genannt wird, wächst langsam, man sollte ihn deshalb so früh wie möglich aussäen. Allerdings keimt er… Weiterlesen →

Erntekalender 13.August 2017

Mairüben ‚Purple Top Milan‘ kann man auch noch im August ernten, sie können roh oder gekocht genossen werden. Schittmangold erntet man den ganzen Sommer hindurch, er ist für Bündner Capuns unverzichtbar. Melothria, die mexikanische Minigurke kann vom Hochsommer bis zum… Weiterlesen →

Wassermenge

Wenn das Nass einmal längere Zeit nicht von oben kommt, bleibt einem nichts anderes übrig als zu giessen. Als Faustregel gilt: Besser selten, dafür durchdringend giessen. Die Hauptwurzeln befinden sich im Hochsommer ohnehin in der Tiefe, dort haben sie nichts… Weiterlesen →

Erntekalender 7.August 2017

Rüebli kommen bei uns frisch aus dem Boden gezogen auf den Tisch, da schmecken sie am urchigsten. Die Wildtomate ‚Murmel‘ wächst wie wild, sie musste nun doch ein wenig gebändigt, also zurückgeschnitten, werden. Peperoni wachsen nicht ganz so üppig, dafür… Weiterlesen →

Erntekalender 2.August 2017

Nicht nur Hühner, auch Auberginen produzieren Eier, schliesslich heissen sie auch Eierfrüchte. Die Sorte ‚White Egg‘ macht diesem Namen jedenfalls alle Ehre. Auch die äthiopische Aubergine “Turkish Orange‘ und die Babyaubergine ‚Bambino‘ gedeihen dieses Jahr ganz ordentlich. Sie haben vom… Weiterlesen →

Ein Drink für die KEF

Die Hitze machte ihr dieses Jahr lange zu schaffen, die Niederschlägen der letzten Wochen haben der Kirschessigfliege Drosophila suzukii (KEF) wieder Auftrieb gegeben. Die Bestände sind gestiegen, aber die grösste Populationsdichte steht uns eh noch bevor. Die KEF legt ihre… Weiterlesen →

Erntekalender 27.Juli 2017

Inzwischen liefert der Garten fleissig Stangenbohnen der Sorte ‚Cobra‘, broccoliartiges vom Kaibroc (einer Kreuzung zwischen Brokkoli und Kailan, der chinesischen Version von Cima di Rapa) und weiterhin täglich ein paar Erdbeeren fürs Müesli. Für die Vase gab’s dieses Mal den… Weiterlesen →

Mit dem Regen kommt die Krautfäule

Regen bringt nicht nur Segen, sondern bietet leider auch der Krautfäule Phytophthora infestans beste Bedingungen um über unsere Tomaten herzufallen. Dagegen hilft vor allem Trockenheit. Solange die Pflanzen unter Dach stehen ist das noch relativ einfach herzustellen, man muss nur… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2017 Spriessbürger

Aufwärts ↑